Zurück zur Projektübersicht

Naturempfinden: Die Stadt und das Grün

2021 | Ausstellungen | Historisches Museum Frankfurt | Urban Gardening

Was heißt eigentlich Naturempfinden im städtischen Kontext? – in Frankfurt am Main beschäftigen sich ab März 2021 drei Ausstellungen des Historischen Museums Frankfurt mit dem Stadtgrün. Gleich zwei Jubiläen bilden den gebührenden Kontext: 150 Jahre Palmengarten und 3 Dekaden GrünGürtel.

Die von uns gestalteten Ausstellungen „Frankfurter Gartenlust”, „Umwelt, Klima & DU” sowie „Gärtnern Jetzt!” informieren und hinterfragen nicht nur kritisch, sondern fordern explizit zum Handeln auf.  

Unsere Szenografie für die Ausstellung „Frankfurter Gartenlust” erzählt die Geschichten der Frankfurter Gärten und Parks, angefangen von der Gartenkultur im 17. und 18. Jahrhundert bis zum „umkämpften Raum” im 21. Jahrhundert. Mithilfe von großen Fokuswänden und Portalen werden die jeweiligen Kapitel eröffnet, um Orientierung zu schaffen und den „grünen Faden” durch die Ausstellungsnarration zu bilden.  

 
Eine weitere Sichtweise auf das übergreifende Thema nimmt die interaktive Ausstellung

„Umwelt, Klima & DU“ im Jungen Museum ein. Kinder ab 7 Jahren erhalten mit spielerischer Leichtigkeit dieMöglichkeit in die Tiefen von Biodiversität, Nachhaltigkeit, Klima und umweltbewusste Stadt einzutauchen. In eigens entwickelten Charakteren animiert der illustrative Gestaltungsstil Wissen aufzunehmen, mit dem Ziel das Erlernte im Alltag umzusetzen.  

Mit dem Stadtlabor hat sich das Historische Museum Frankfurt einen weiteren besonderen Ausstellungsraum geschaffen, der die Stadtgesellschaft zu partizipativen Projekten einlädt. Dem Anspruch der angewandten Praxis folgt somit auch die Präsentation „Gärtnern Jetzt!”, die gemeinsam mit 50 Gärtner*innen erarbeitet wurde. Auch die Ausstellungsarchitektur folgt diesem Motiv: so haben wir in zwei Workshops mit den Stadtlaborant*innen eine szenografische Interpretation entwickelt, die die zugrundeliegende Leidenschaft plakativ kommuniziert. Die Ausstellung öffnet am 28. April 2021.

Kompetenzen:

Gestaltung, Kommunikation, Architektur, Umsetzung

Credits

Umwelt, Klima & DU

Kunde: Historisches Museum Frankfurt, Frankfurt am Main

Kreative Leitung, Ausstellungsgestaltung, Grafikdesign, Illustrationen und Animationen: Atelier Markgraph, Frankfurt am Main

Ausstellungsbau: Woodworks, Frankfurt am Main

Grafikproduktion: Plot.com GmbH, Erlensee

Frankfurter Gartenlust

Kunde: Historisches Museum Frankfurt, Frankfurt am Main

Ausstellungsgestaltung, Grafikdesign, Park Projektionen: Atelier Markgraph, Frankfurt am Main

Ausstellungsbau: Woodworks, Frankfurt am Main

Messegrafik & Messebau: Schreiber, Schmitten

Grafikproduktion und Montage: Plot.com GmbH, Erlensee

Lichtdesign: Stephan Zimmermann Lightsolutions, Oberursel

Medientechnik: AV Kommunikationstechnik, Eichen

No items found.

Credits

Umwelt, Klima & DU

Kunde: Historisches Museum Frankfurt, Frankfurt am Main

Kreative Leitung, Ausstellungsgestaltung, Grafikdesign, Illustrationen und Animationen: Atelier Markgraph, Frankfurt am Main

Ausstellungsbau: Woodworks, Frankfurt am Main

Grafikproduktion: Plot.com GmbH, Erlensee

Frankfurter Gartenlust

Kunde: Historisches Museum Frankfurt, Frankfurt am Main

Ausstellungsgestaltung, Grafikdesign, Park Projektionen: Atelier Markgraph, Frankfurt am Main

Ausstellungsbau: Woodworks, Frankfurt am Main

Messegrafik & Messebau: Schreiber, Schmitten

Grafikproduktion und Montage: Plot.com GmbH, Erlensee

Lichtdesign: Stephan Zimmermann Lightsolutions, Oberursel

Medientechnik: AV Kommunikationstechnik, Eichen

Stimmen aus dem Web