„Organic meets precision“ – mit diesem gestalterischen Leitmotiv haben wir ein Core Value des Medizintechnik-Unternehmens Edan Instruments in Shenzhen räumlich übersetzt. Gestaltungsfokus des Brand Space ist die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine: Während für den Menschen die organisch-runde Form steht, symbolisiert der rechte Winkel die maschinelle Präzision. Dieser gelebte Kontrast prägt die gesamte Ausstellungsarchitektur – von Exponatdisplay über Präsentationsbühnen bis hin zur Mitarbeiterskulptur im Foyer. Im Zusammenwirken mit dem Farbkonzept, das auf eine positive Tonalität setzt, sowie den großflächigen People-Aufnahmen, ergibt sich ein einladender Kommunikationsraum.

So ist im weitläufigen Brand Space des Edan-Firmensitzes ein begehbares Produktportfolio entstanden, das die Möglichkeit bietet, in die Tiefen der technologischen Entwicklungen vorzudringen. Dabei hilft die Anordnung der modularen Exponat-Stationen ebenso wie die Diversität der interaktiven Vertiefungsmöglichkeiten.

Mit dem Edan-Showroom im Herzen des chinesischen Silicon Valley ist ein Balanceakt gelungen, der es ermöglicht hochkomplexe Technik zugänglich zu machen.

Auftraggeber:
Edan Instruments, Inc., Shenzhen

Konzeption und Gestaltung:
Atelier Markgraph, Frankfurt am Main

Grafikdesign:
Edan Design Group, Shenzhen

Umsetzung:
Edan Design Group, Shenzhen

Dokumentationsfotos:
Ben-mo Architectural Photography, Shenzhen

Weitere Projekte